Wir sind eine moderne Kanzlei mit einem zeitgemäßen Beratungsansatz.

Das heißt: Wir begegnen Ihnen auf Augenhöhe und wollen verstehen, worum es Ihnen geht – auch über das rein Rechtliche hinausgehend. Was ist ihr Geschäftskonzept, wie funktioniert ihre Branche und welche besonderen Herausforderungen bringt sie mit sich? Wir finden heraus, wie das Recht Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele behilflich sein kann.

Wir pflegen eine schnelle und direkte Kommunikation mit unseren Mandanten, telefonisch, per E-Mail, Whatsapp oder Videochat. Beantwortet wird nur, wonach gefragt wird und zwar in einer klaren, verständlichen Sprache. Unverständliches juristisches Phrasengedresche gibt es in der Kommunikation mit unseren Mandanten nicht.


Moderne Kanzlei an altehr­würdigem Standort

Die Kanzlei FAF LAW – Rechtsanwalt Franz-Alois Fischer ist eine in der Seestraße, im alten Kern Schwabings, direkt am Englischen Garten gelegene Law Firm. Unser Schwerpunkt liegt im Arbeitsrecht und in der umfassenden Beratung von Startups.


Franz-Alois Fischer

Der Gründer

Franz-Alois Fischer
Rechtsanwalt und M.A. der Philosophie
Jahrgang 1983, geboren in Franken

Studium der Rechtswissenschaften, Philosophie und Philologie in Erlangen, Würzburg, Berlin und München // Zweites Juristisches Staatsexamen 2009 und M.A. der Philosophie 2011 // Langjährige Tätigkeit in der universitären Juristenausbildung // Lehrbeauftragter der LMU München // Umfassende Publikationstätigkeit zu Themen der modernen Arbeitswelt (u.a. für Xing, NZA und NJOZ)


Unsere Leistungen

Gründungsberatung – Startups und Stiftungen

Wir beraten Gründer branchengerecht und individuell von der ersten Idee bis zum laufenden Geschäft ihres Unternehmens oder Ihrer Stiftung. Wir räumen bürokratische Hindernisse aus dem Weg und unterstützen unsere Mandanten dabei, richtig durchzustarten. Mit uns gibt es auf Ihre spezielle Vision zugeschnittene Lösungen.

Moderne Arbeitswelt

Ob klassische Problemstellungen, von der Vertragsgestaltung zur Kündigung, oder aktuelle Themen wie Betriebsrente und Compliance: Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, ihr Unternehmen sicher und erfolgreich durch die Widrigkeiten der modernen Arbeitswelt zu manövrieren.

Zusatzversorgung

Die Zusatzversorgung von Arbeitnehmern des öffentlichen Dienstes ist in der Krise: Schon zum zweiten Mal in den letzten Jahren wurden ihre gesetzlichen Grundlagen für unwirksam erklärt. Wir beraten kirchliche und kommunale Unternehmen rund um Fragen des Ausstieg aus ZVK und VBL und Arbeitnehmer bei der Durchsetzung erhöhter Startgutschriften.

Lebensgestaltung

Wir begleiten unsere Mandanten nicht nur bei der Verwirklichung ihrer geschäftlichen Ideen, sondern auch in ihrem privaten Werdegang. Wir stehen unseren Mandanten sowohl in Fragen der Vermögensübertragung und Nachfolge als auch in sensiblen Fragen wie der Patientenverfügung und dem geistigen Nachlass zur Verfügung.


Die Kosten: Effizient und transparent

Die Kosten für unsere Beratung werden zu Beginn klar kommuniziert und bleiben in jedem Stadium unserer Tätigkeit transparent.
Wir rechnen nur tatsächlich erbrachte und notwendige Stunden ab und arbeiten bei längerfristigen Engagements im außergerichtlichen Bereich mit Retainer-Lösungen.